Zum Hauptinhalt springen

Vom größten Frischezentrum der Region profitieren sowohl die gewerblichen Kunden als Einkäufer aber auch die Endverbraucher.

Der attraktive Produktmix im portierter und einheimischer Waren hilft den Kunden des Großmarktes (Wochenmarkthändler, Hotel und Gaststättengewerbe, Lebensmitteleinzelhändler, Discounter und Blumenhändler) also den gewerblichen Wiederverkäufern, die Region mit frischen Produkten zu versorgen.

Privatpersonen dürfen leider nicht einkaufen.

Qualität und Vielfalt

 

Sie erhalten auf Ihrem Wochenmarkt und bei Ihren Einkäufen Qualität und Vielfalt, die Ihr Händler täglich frisch auf dem Großmarkt einkauft.

Die Importeure, Großhändler und Erzeuger bieten die komplette Produktpalette im Bereich Obst und Gemüse.

Waren es früher vor allem die "Grundnahrungsmittel", Kartoffel, Salat und Gemüse, so reicht die Palette heute bis zu den Exoten (Papayas, Litschis, Mangos etc.) und anderen kulinarischen Köstlichkeiten wie edlen Fleischsorten, Geflügel, Frischfisch und Meeresfrüchten aller Art.

Was der internationale Markt bietet, das ist auch auf dem Karlsruher Großmarkt zu jeder Jahreszeit in ausreichender Menge und bester Qualität zu finden. Frische, Qualität und Vielfalt sind die Markenzeichen des Großmarktes Karlsruhe.

Unglaublich groß ist auch das Angebot an Blumen und Pflanzen.

Das Blütenmeer des Blumengroßmarktes und die Pflanzenvielfalt des Ganztagsmarktes locken gewerbliche Kunden aus einem Umkreis von 150 km zum Großeinkauf nach Karlsruhe. Großgeschäfte für den Floristenbedarf sowie ein großer C + C Markt runden das vielfältige Angebot ab.

Der Großmarkt am Weinweg seit 1967 "Nachfolger" der Karlsruher Markthalle steht den gewerblichen Kunden montags bis samstags ab 4 Uhr zum Einkauf offen.

Telefonische Auskünfte erteilt das Marktamt unter der Telefonnummer: 0721 1337210.